Träume & Albträume

Was träumst du so in diesen besonderen Zeiten ?

Träumst du von schönen oder unschönen Dinge? Sind es Tages – oder Nachtträume?

Schildere deinen Taum. Finde Worte oder Bilder, – wie hier eine Schülerin aus dem Kunst-Grundkurs und schildere das Geschehen und deine Gefühle.

Hast du dir schon einmal über das Träumen Gedanken gemacht?

Welche Fragen kommen dir darüber in den Sinn?

Wenn du dir deinen eigenen Traum in einer Traumfabrik zusammenstellen könntest, würdest du das tun? Warum?

Schläfst du zur Zeit gut?

Wie ist das überhaupt mit dem Schlaf?

Suche dir einen Schwerpunkt in diesem Thema aus:

  1. Schreibe über deine eigenen (Alb-)Träume – Wenn du lieber zeichnest, dann schreibe einen kleinen Reflexionstext dazu.
  2. Würdest du dir einen eigenen Traum zusammenstellen? Hier deine interessanten Überlegungen formuliert zu bekommen, wäre bestimmt interessant.
  3. Dich fasziniert eher, dir neues Wissen darüber anzueignen? Schreibe eine kleine Rezension über den Dokumentationsfilm. Welche Fragen werden dort untersucht? Welche Antworten erhälst du? Welche Aspekte interessieren dich besonders?